Concordia Krankenversicherung Test

Private Krankenversicherung Test Concordia

Die Concordia Versicherung ist seit mehr als 150 Jahren im Versicherungsgeschäft aktiv. Neben der privaten Krankenversicherung werden auch zahlreiche Sachversicherungen angeboten, mit denen Versicherungsnehmer ihr Hab und Gut schützen können. Aktuell vertrauen mehr als 1,3 Millionen Versicherungskunden der Concordia, die hier verschiedene Versicherungsangebote nutzen. Die Concordia Krankenversicherung Tarife konnten im Test von Assekurata hinsichtlich der Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung überzeugen und erzielten gute Testergebnisse. Nutzen Sie hier unseren Krankenversicherung Test und vergleichen Sie zahlreiche private Krankenversicherungen.

Die Private Krankenversicherung der Concordia

Die Krankenversicherungssparte der Concordia wurde im Jahr 1988 ins Leben gerufen und zeichnet sich vor allem durch ein einfaches und übersichtliches Tarifwerk aus. So finden alle Kunden die passende Krankenvollversicherung oder eine individuelle Zusatzversicherung. Zudem sorgt die einfache Tarifstruktur für stabile Beiträge und einen nur geringen Verwaltungsaufwand. Hierdurch ist es möglich, die Prämien weitgehend stabil zu halten und die Beitragsanpassungen moderat zu gestalten.

Concordia Krankenversicherung Tarife

Die Tarife zur Krankenvollversicherung ist das Herzstück im Angebot der Concordia Krankenversicherung. Sie kann nicht nur von Selbstständigen und Freiberuflern gewählt werden, sondern wird auch Arbeitnehmern angeboten, die mit ihrem Einkommen die Versicherungspflichtgrenze übersteigen.

Concordia Krankenversicherung Tarif AV und SV

In jedem Fall können Versicherte aus einem sehr übersichtlichem Tarifwerk auswählen, das die ambulante sowie die stationäre und die zahnmedizinische Behandlung ermöglicht. Der Tarif AV fasst hierbei alle Leistungen für ambulante Krankenbehandlungen zusammen und beinhaltet neben der Behandlung beim Hausarzt auch die Behandlung beim Heilpraktiker. Der Tarif SV hingegen bietet die Versorgung im Krankenhaus. In den Tarifen SV1 und SV2 ist eine Chefarztbehandlung sowie die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer möglich, der preiswerte Tarif SV3 hingegen sichert Leistungen auf dem Niveau der GKV.

Für zahnärztliche Behandlungen bietet die Concordia ebenfalls zwei Leistungsstufen. Der Tarif ZV1 erstattet 100% der Zahnbehandlungen und leistet 80% der Kosten für Zahnersatz. Im Tarif ZV2 hingegen werden lediglich 80% für Zahnbehandlungen und 60% für Zahnersatz erstattet.

Concordia Zusatz-Tarife für die private Krankenvollversicherung

Als Ergänzung zur privaten Krankenvollversicherung bietet die Concordia verschiedene Zusatztarife, zu denen der Tarif VV Plus gehört. Mit ihm sichern sich Versicherungsnehmer ein Kurtagegeld sowie die Unterbringung der Eltern, wenn ein Kind stationär aufgenommen werden muss. Auch die privatärztliche Behandlung im Krankenhaus kann mit diesem Tarif gewährleist werden.

Zusätzlich ermöglicht die Concordia weitere Leistungsbausteine in Form der Krankentagegeldversicherung, der Pflegetagegeldversicherung sowie der Krankenhaustagegeldversicherung. Diese Bausteine sind vor allem für Selbstständige und Freiberufler interessant, die keine standardisierten Leistungen vom Arbeitgeber oder der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten. Stellen Sie sich Ihre PKV selbst zusammen und kalkulieren Sie die Beiträge in unserem Krankenversicherungsrechner online.

Concordia Krankenzusatzversicherung Tarife AZ und SZ

Die Kosten in der Krankenversicherung werden immer höher, die Leistungen der gesetzlichen Versicherung hingegen sinken. Um sich vor hohen Zuzahlungen zu schützen, können die privaten Zusatzversicherungen der Concordia genutzt werden. Im Tarif AZ beispielsweise ist die ambulante Versorgung möglich, der Tarif AZ Plus sichert sogar Behandlungen beim Heilpraktiker sowie einen Kostenzuschuss bei Massagen. Krankenhauszusatzversicherungen hingegen können im Tarif SZ abgeschlossen werden, auch hier steht die Plus-Variante für einen erweiterten Leistungsumfang. Die Krankentagegeld- sowie die Krankenhaustagegeldversicherung stehen auch in diesem Segment zur Verfügung.

Concordia Krankenversicherung Test: sehr gute Testergebnisse im Testbericht

Der unabhängige Assekurata Krankenversicherung Test ist einer der wichtigsten Tests der privaten Krankenversicherung. Hier werden die Unternehmenssicherheit, der Erfolg sowie die Beitragsstabilität und die Kundenorientierung bewertet. Die Concordia Krankenversicherung konnte in nahezu allen Bereichen überzeugen und erreichte insbesondere in den Teilbereichen Erfolg und Unternehmenssicherheit exzellente Testergebnisse. Auch die Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung wird mit sehr gut bewertet und empfohlen.

Neben dem Private Krankenversicherung Test ist auch ein Vergleich der privaten Krankenversicherung nützlich und hilfreich, um gute und günstige PKV Tarife zu finden.