Continentale Krankenversicherung Test

Private Krankenversicherung Test Continentale

Die Continentale Krankenversicherung ist die Muttergesellschaft des Continentale-Verbundes, zu dem verschiedene Versicherungssparten gehören. Als erster Krankenversicherer entwickelte die Continentale bereits vor einigen Jahren einen eigenen Baukasten-Tarif, mit dem Versicherungsnehmer ihre private Krankenversicherung Tarife selbst zusammenstellen können. Noch heute überzeugt die Continentale Krankenversicherung laut Testbericht mit einem Plus an Flexibilität und einem übersichtlichen Tarifwerk. Berechnen Sie hier Ihren individuellen Tarif und sehen Sie, wie die Continantale Krankenversicherung im Test und Vergleich abschneidet.

Continentale Krankenversicherung Tarife Comfort Economy GS1 GS2

Die Continentale bietet im Bereich der privaten Krankenvollversicherung unterschiedliche Absicherungsmodelle, zu denen der Comfort-Tarif gehört. Da jeder Mensch mit dem Begriff Komfort unterschiedliche Leistungen verbindet, ermöglicht die Continentale die Vereinbarung unterschiedlicher Bausteine, so dass eine Versicherung nach Maß entwickelt wird. So müssen Versicherte bei ihrer Krankenversicherung keine Abstriche machen, müssen aber auch nie mehr bezahlen, als wirklich gewünscht wird.

PKV Tarif Economy ohne Selbstbehalt

Ebenso innovativ ist die Tarifreihe Economy. Sie zeichnet sich durch den Verzicht von Selbstbeteiligungen aus, ohne die die private Krankenversicherung weitaus planbarer wird. Unterschiedliche Absicherungsmodelle ermöglichen auch hier, die Krankenversicherung nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten und faire Preise zu ermitteln.

Speziell für Arbeitnehmer und Angestellte offeriert die Continentale den Tarif GS1 Plus. Dieser Tarif leistet nicht nur, wenn Versicherungsnehmer krank sind und einen Arzt aufsuchen müssen, sondern bietet auch eine Kostenerstattung im Krankheitsfall. Durch diese Beitragsrückerstattung können die Kosten für die private Krankenversicherung deutlich reduziert werden. Auch Selbstständige können von einer Beitragsrückerstattung profitieren.

Beitragsrückerstattung BRE

Der Tarif GS2 bietet eine Beitragsreduzierung um bis zu 50 Prozent, wenn Versicherte keine Leistungen ihres Versicherers in Anspruch nehmen. Zusätzlich kann eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung gewährt werden, durch die die Versicherungskosten zusätzlich sinken. Wie hoch Ihr persönlicher Beitrag ist, können Sie mit unserem private Krankenversicherung berechnen

Die Krankentagegeld- und Pflegezusatzversicherung der Continentale

Um den Versicherungsschutz der Krankenvollversicherung zu komplettieren, bietet die Continentale zusätzlich eine Krankentagegeldversicherung. Mit ihr ist es auch Selbstständigen und Freiberuflern möglich, ihr Einkommen bei längerer Krankheit abzusichern. Auch Arbeitnehmer können mit diesem Tarif ihre Einkünfte sichern, denn die Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber wird nur über einen Zeitraum von sechs Wochen gewährt. Im Anschluss daran werden nur verminderte Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung fällig. Um auch für den Pflegefall vorzusorgen, ermöglicht die Continentale eine private Pflegezusatzversicherung, mit der die Kosten im Pflegefall übernommen werden können.

Auslandskrankenversicherung der Continentale

Letztlich ermöglicht der Auslandskrankenschutz einen vollständigen Versicherungsschutz auch im Urlaub oder bei geschäftlichen Reisen. Diese Versicherungen stehen natürlich nicht nur privat Versicherten, sondern auch allen gesetzlich Versicherten zur Verfügung, die eine private Ergänzung wünschen, um die Versorgungslücke zu schließen.

Die neuen Start-Tarife der Continentale Krankenversicherung für gesetzlich Versicherte

Seit Mai dieses Jahres bietet die Continentale für gesetzlich Versicherte einen zusätzlichen Versicherungsschutz, die so genannte Start-Linie. Mit ihr ist der Einstieg in die private Krankenversicherung zu günstigen Konditionen möglich. Zur Verfügung stehen die Tarife StartKompakt, StartZahn und StartStationär, die je nach Wunsch gewählt werden können.

Der Tarif StartKompakt leistet bei Impfungen, Sehhilfen und Vorsorgeuntersuchungen, mit dem Tarif StartStationär ist zusätzlich die Unterbringung im Einbettzimmer im Krankenhaus möglich. Wer sich für Zahnprophylaxe interessiert oder die Leistungen der GKV bei Zahnersatz verdoppeln möchte, entscheidet sich für den Tarif StartZahn, der privaten Zahnzusatzversicherung der Continentale.

Da diese Continentale Krankenversicherung Tarife erst seit wenigen Monaten auf dem Markt sind, gibt es hierzu noch keine Testergebnisse und Vergleiche. Diese werden aber sicher in Kürze folgen. Um die Testberichte aus dem Private Krankenversicherung Test von Stiftung Warentest, Finanztest, Focus Money, Assekurata oder map-Report zu erhalten, können Sie hier einen kostenlosen Vergleich privater Krankenversicherungen anfordern.