R+V Krankenversicherung Test

Test Private Krankenversicherung R+V

Die R+V Krankenversicherung ist einer der größten Krankenversicherer in Deutschland. Die R+V ist hierbei im genossenschaftlichen Verbund der FinanzGruppe Volksbanken und Raiffeisenbanken eingebunden, so dass das Unternehmen auf einen umfangreichen Vertriebsweg zurückgreifen kann. Die verschiedenen Versicherungsprodukte sind zudem auf die Bedürfnisse der Versicherten abgestimmt und konnten in unabhängigen Vergleichen, etwa im Rating-Test der Agentur Morgen & Morgen, mit ausgezeichneten Testergebnissen überzeugen. Nicht nur durchweg positive Testergebnisse stehen für die R+V Krankenversicherung im Test zu Buche. Focus Money urteilte im testbericht gar „Beste Krankenzusatzversicherung“ im Test.

Die R+V Krankenvollversicherung Tarife AGIL classic und comfort

Die Krankenvollversicherungen werden bei der R+V Krankenversicherung unter dem Namen AGIL angeboten. Die R+V offeriert ihren Versicherten in diesem Zusammenhang drei unterschiedliche Tarife zur Auswahl, mit denen ein individueller Versicherungsschutz erreicht werden kann.

Im Tarif AGIL classic erhalten Versicherungsnehmer alle Behandlungskosten bis zu den geltenden Höchstsätzen der Gebührenordnung, auch Facharztuntersuchungen werden übernommen, sofern eine entsprechende Überweisung vom Hausarzt vorliegt. Sofern Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen in Anspruch genommen werden, erhalten Versicherte eine besondere Förderung.

Der Tarif AGIL classic ist eher ein Einsteigertarif. Aus diesem Grund ist es möglich, ohne weitere Gesundheitsprüfung in einen Tarif mit höheren Leistungen zu wechseln, etwa in den Tarif AGIL comfort oder AGIL premium.

Tarif AGIL comfort für Heilpraktier und Naturheilverfahren

Der Tarif AGIL comfort ermöglicht auch die Übernahme von Kosten über die Gebührenordnung hinaus und trägt sogar Behandlungskosten bei Heilpraktikern, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten. Letztlich erhalten Versicherte auf Wunsch Wahlleistungen im Krankenhaus sowie die Übernahme von Sehhilfen.
Versicherungsnehmer, die besondere Leistungen wünschen, sind im Tarif AGIL premium sehr gut aufgehoben. Er bietet nicht nur umfassende Leistungen, sondern ermöglicht es auch, ohne erneute Gesundheitsprüfung in einen der anderen Tarife zu wechseln.

Sofern keine Arztrechnungen eingereicht werden, können sich Versicherte zudem über umfangreiche Beitragsrückerstattungen freuen. Im PKV Rechner, der auf der Internetseite kostenfrei zur Verfügung steht, ermöglicht die R+V Versicherung eine überschlägige Berechnung der Versicherungsbeiträge.

R+V Krankenzusatzversicherung ELAN im Test

Die privaten Zusatzversicherungen der R+V Krankenversicherung werden unter der Bezeichnung ELAN angeboten. Hier besteht für gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, eine private ZahnVorsorge abzuschließen oder eine Versicherung bei Zahnersatz zu vereinbaren. Unabhängige Tester bestätigen hier hervorragende Leistungen. Im Test der Finanztest im Mai 2012 konnte der Tarif Zahn Premium Z1 sowie der Tarif ZahnVorsorge ZV die Testnote „sehr gut“ erreichen. Auch eine Versicherung, die die privatärztliche Behandlung im Krankenhaus ermöglicht, wird angeboten. Der Tarif Klinik Premium konnte im Test der unabhängigen Ratingagentur Franke & Bornberg sogar die Bestnote FFF erreichen.

Testsieger R+V Krankentagegeldversicherung bei Focus Money

Zusätzlich bietet die R+V Krankenversicherung sowohl privat wie auch gesetzlich Versicherten die Ergänzung ihres Versicherungsschutzes in Form der Krankentagegeld sowie der Krankenhaustagegeldversicherung. Im Vergleich mit anderen Versicherungen urteilte Focus Money im Test 5/2012: „Bester Gesundheitsschutz“. Ebenfalls im Jahr 2012 überprüfte Focus Money private Zusatzversicherungen im ambulanten Bereich. Die Tarifkombination Blick + Check premium und NaturMedizin haben die Auszeichnung „Beste Zusatzversicherung für ambulante Leistungen“ erhalten.

R+V Krankenversicherung Test im vergleich von map-Report

Jährlich werden die privaten Krankenversicherungen zusätzlich von unabhängigen Testern im Map-Report überprüft. Er gilt als einer der wichtigsten Vergleiche privater Krankenversicherungen, denn er prüft nicht nur einzelne Tarife, sondern widmet sich auch Bilanzkennzahlen, der Servicequalität sowie den Vertragsdaten. Die R+V Krankenversicherung konnte hier bereits zum neunten Mal in Folge das Testergebnis „mmm“ für hervorragende Leistungen erreichen.

Im September 2011 überprüfte auch die Ratingagentur Morgen & Morgen die Sicherheit, den Ertrag sowie die Beitragsstabilität und bewertete die R+V mit „ausgezeichnet“. Weitere Testberichte sehen Sie in unserem private Krankenversicherung Test