Provinzial Krankenversicherung Test

Test Private Krankenversicherung Provinzial

Die Provinzial Krankenversicherung ist ein in Norddeutschland tätiges Unternehmen, das vor allem in Schleswig-Holstein, in Mecklenburg Vorpommern sowie in Hamburg tätig ist. Durch die persönliche Beratung vor Ort spricht die Provinzial zahlreiche Kundengruppen an, die hier die private Krankenvollversicherung Tarife oder eine der zahlreichen Zusatzversicherungen abschließen können. Als Partner der Sparkassen agiert die Provinzial Krankenversicherung auch in vielen Sparkassen-Filialen, die ebenfalls mit ihrer Vor-Ort-Präsenz überzeugen konnten. Im Krankenversicherung Test kann die Provinzial KV im Fitch Rating mit der Bewertung AA- überzeugen. Den Provinzial Krankenversicherung Test im Vergleich zu anderen Tarifen der PKV können Sie hier als kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern.

Provinzial Krankenversicherung für Selbstständige Arbeitnehmer und Beamte

Die Provinzial hat sich zum Ziel gesetzt, für jeden Versicherungskunden die passende Absicherung bereit zu stellen. Aus diesem Grund bietet sie für Selbstständige, Arbeitnehmer und Beamte individuelle Versicherungstarife, die sich in ihrem Leistungsspektrum durchaus unterscheiden.

Sowohl für Selbstständige wie auch für Arbeitnehmer steht die private Krankenvollversicherung als Basisschutz, Komfortschutz und Premiumschutz zur Verfügung. Sind im Basisschutz lediglich die Basisleistungen versichert, erweitern sich die Leistungen im Komfortschutz auf bis zu 90% Kostenerstattung bei Zahnersatz sowie die Chefarztbehandlung im Krankenhaus. Im Premiumschutz hingegen können nahezu alle Wünsche erfüllt werden. Auch die Behandlung durch Heilpraktiker und die Unterbringung im Einbettzimmer im Krankenhaus sind inkludiert.

Provizial Krankenversicherung Tarife CompactPRIVAT und GesundheitCOMFORT

Der Basisschutz steht für Arbeitnehmer im Tarif CompactPRIVAT Start 250B mit einem Selbstbehalt von 250 Euro zur Verfügung. Selbstständigen wird dieser Versicherungsschutz im Tarif CompactPRIVAT Start 900A angeboten. Durch die erhöhte Selbstbeteiligung von 900 Euro können Versicherte hier günstigere Beiträge erreichen.

Der Komfortschutz hingegen wird Arbeitnehmern im Tarif GesundheitCOMFORT 300, Zahn2 mit einem Selbstbehalt von 300 Euro angeboten. Für Selbstständige erhöht sich die Selbstbeteiligung erneut auf 900 Euro, der Tarif ist unter der Bezeichnung GesundheitCOMFORT 900S, Zahn 2 zu haben. Die besten Versicherungsleistungen erhalten Angestellte im Tarif VA 120, VS 110, VZ 110, wobei eine Selbstbeteiligung von 320 Euro vereinbart wird. Für Selbstständige liegt der Selbstbehalt bei 960 Euro, die Tarifbezeichnung lautet VA 140, VS 110, VZ 110.

Separate PKV Tarife für Beamte und Ärzte Mediziner

Damit auch Beamte ihre private Krankenversicherung nach Wunsch erhalten, stehen auch dieser Berufsgruppe drei Tarifvarianten zur Verfügung. Im Basisschutz BA, BP werden alle Grundleistungen analog der gesetzlichen Versicherung geboten. Der Komfortschutz BA, BP, BW hingegen sichert die Chefarztbehandlung im Krankenhaus, der Premiumschutz BA, BP, BW, BEZ sorgt auch für die vollständige Kostenübernahme beim Heilpraktiker sowie umfangreiche Leistungen beim Zahnarzt.

Ärzte, Mediziner und Medizinstudenten hingegen können lediglich auf den Komfortschutz VM100 oder den Premiumschutz VM200 zurückgreifen. In beiden Tarifen werden generell keine Heilpraktikerkosten übernommen. Im Tarif VM100 können Ärzte allerdings sogar eine Absicherung ohne Selbstbehalt erreichen.

Provinzial Zusatzversicherungen in unterschiedlichen Tarifvarianten

Nicht nur bei der Krankenvollversicherung, auch bei der privaten Zusatzversicherungen haben Versicherungsnehmer bei der Provinzial die Möglichkeit, den Versicherungsumfang auf die eigenen Wünsche abzustimmen. Für die Zahnzusatzversicherung beispielsweise stehen die Tarife ZahnVital als Baissschutz, ZahnPlus als Komfortschutz und ZahnPremium als Premiumschutz zur Verfügung. Bei einem Krankenhausaufenthalt hingegen sorgen die Tarife KlinikPrivat 2 oder Klinik Privat 1 für die Chefarztbehandlung und die freie Wahl des Krankenhauses. Mit dem Tarif KH ist es zusätzlich möglich, sich ein Krankenhaustagegeld zu sichern, mit dem der Aufenthalt versüßt werden kann.

Vergleichen Sie einfach zahlreiche PKV Tarife vieler Anbieter und sehen Sie, mit welchem Tarif Sie die umfangreichsten Leistungen zum günstigsten Preis realisieren können. Einen umfangreichen Krankenversicherungsvergleich können Sie auf www.test-private-krankenversicherung.net/vergleich-pkv vornehmen.

Provinzial Krankenversicherung im Test

Die Provinzial kann nicht nur durch Kundennähe, sondern auch durch positive Testergebnisse überzeugen. Im Unternehmensrating der Agentur Fitch beispielsweise konnte im Jahr 2011 das Testergebnis AA- erreicht werden, mit dem die Provinzial ihre Finanzstärke beweist. Eine Heraufstufung durch die Ratingagentur zeigt zusätzlich, dass die Provinzial stetig dabei ist, sich und ihre Produkte zu verbessern und für stabile Beiträge zu sorgen. Eine individuelle Beitragsberechnung können Sie mit unserem Krankenversicherung Rechner auf www.test-private-krankenversicherung.net/rechner-private-krankenversicherung vornehmen.

Ebenfalls ausgezeichnet sind die Servicequalität sowie die Kundenzufriedenheit. Im Test des TÜV Saarland konnte die Provinzial das begehrte Siegel nun bereits zum dritten Mal in Folge erhalten und steht damit für Fachkompetenz und eine schnelle Schadensregulierung. Die Testberichte zur Provinzial Krankenversicherung sowie weitere Vergleiche im großen Private Krankenversicherung Test können Sie auf www.test-private-krankenversicherung.net/ kostenlos anfordern.